Einkaufen leicht gemacht

Posted on

Das Shoppen im Internet erleichtert die Seite schaufenster.de. Diese listet Produkte geordnet nach Kategorien auf, so dass sich der Interessent mit ein paar Klicks einen Überblick über das Angebot machen kann. Wer kein bestimmtes Ziel verfolgt und einfach die Freude am Einkaufen genießen will, der klickt auf den Reiter „Alles“ und kann sich dann durch das gesamte umfangreiche Produktsortiment klicken. Die Kundin oder der Kunde, der genau weiß, was er will, kann die Suche sofort konkretisieren. Ein Klick zum Beispiel auf „Parfümerie“ listet die Anbieter auf. Wenn der User auf das Vorschaubild klickt, dreht sich das Bild und der Surfer erhält genauere Informationen über den Anbieter. So spart er sich Zeit, denn mit nur einem Blick erkennt er, ob das Angebot für ihn richtig ist oder nicht.

Kundinnen, die zum Beispiel bei „Dior“ das Angebot ansehen wollen, klicken darauf und werden auf eine weitere Seite geleitet. Dort sind verschiedene Parfumsorten in verschiedenen Kategorien aufgelistet. Eine kurze Beschreibung zusammen mit dem Preis geben einen ersten Eindruck von dem Produkt. Ein wichtiger Kaufhinweis ist die Sternebewertung.
Dior hat nicht nur Düfte für Damen, sondern auch Herren werden dort fündig. Ein Klick auf das Produkt führt sie zu einer Seite mit weiteren Informationen und einer Bestellmöglichkeit. Nicht unerwähnt bleiben dürfen die informativen Beschreibungen bei jeder Kategorie.

Nicht nur angenehme Düfte und schicke Bekleidung findet der Surfer auf der Seite, sondern auch Gegenstände, die bei gesunder Ernährung weiterhelfen. In der Oberkategorie „Vitamine & Säfte“ findet der Hobbykoch oder die Hobbyköchin viele nützliche Geräte, die bei der Herstellung leckerer und gesunder Gerichte aus Obst behilflich sind. So gibt es dort eine große Anzahl von Entsafter. Vom einfachen Gerät, das wie zu Großmutters Zeiten mit Dampf funktioniert bis hin zum High-Tech-Gerät.
Großer Beliebtheit erfreuen sich Smoothies. Dies lassen sich durch einfache Geräte selbst herstellen. Die Geräte auf dieser Seite sind nicht nur praktisch, sondern auch optisch ein Genuss.
Sehr groß ist die Preisspanne bei Zitruspressen. Die einfachsten Geräte kosten nur wenige Euro, es gibt aber auch teure Geräte für 40 Euro und mehr.
Standmixer und Stabmixer runden das Angebot auf der Seite ab.

Die beiden vorgestellten Produktgruppen sollen nur einen kleinen Einblick in das umfangreiche Angebot ermöglichen. Wer mehr wissen will, klickt hier und besucht die Seite.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *